,

Welche historische Person inspiriert Sie auch heute noch?

Patricia Wolf | Dozentin an der Hochschule Luzern

«Jane Austen fasziniert mich, zum einen wegen ihrer Unabhängigkeit, zum anderen wegen der Präzision, Feinheit und Poesie der Beschreibungen in ihren literarischen Werken. Und wir teilen noch etwas: Die Liebe zum Lesen. Sie soll gesagt haben: ‹I declare after all there is no enjoyment like reading! How much sooner one tires of anything than of a book! – When I have a house of my own, I shall be miserable if I have not an excellent library.› Ich würde gern einmal einen Tag in ihrer Bibliothek verbringen …»

Lesen Sie mehr über Patricia Wolf.

Andreas Troxler | Initiant und Co-Founder der Kreativfabrik 62

«Keine. Ich lasse mich aber gerne von geschichtlichen Herausforderungen und dazu gefundenen Lösungen inspirieren.»

Lesen Sie mehr von Andreas Troxler.

Barbara Artmann | Inhaberin und Geschäftsleiterin von Künzli SwissSchuh AG

«Katharina die Grosse von Russland, weil sie ebenso gnadenlos wie geschickt die Macht übernahm und diese dann nutzte für politisch und ökonomisch zukunftsweisende Reformen. Heute würden wir ihr einen Künzli Pussyhat Sneaker zukommen lassen. Antonio Vivaldi, weil er mit den vier Jahreszeiten ein überirdisch schönes Musikwerk geschaffen hat, das Presto vom Frühling rockmusiklaut ist Natur pur in all ihrer Kraft.»

Lesen Sie mehr über Barbara Artmann.