Globaler Innovationsindex 2017

Die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) veröffentlicht jährlich in Kombination mit der Business School INSEAD und der Cornell University eine Rangliste der innovativsten Länder der Welt. Der Index misst die Innovationsfähigkeit und die Leistung von 130 untersuchten globalen Volkswirtschaften. Die Schweiz steht nunmehr seit 7 Jahren ununterbrochen an erster Stelle und punktet insbesondere bei «innovativen Outputs» wie Wissen, Technologie und Kreativität. Im Jahr 2016 verzeichnete die Schweiz zudem die meisten Patentanmeldungen pro Einwohner am Europäischen Patentamt, was ein guter Indikator für Innovationskraft ist.