Digitalisierung in Schweizer KMU

Gemäss einer im Sommer 2016 von PwC Schweiz, Google Switzerland und digitalswitzerland durchgeführten Onlinebefragung ist die Digitalisierungsrate in Schweizer KMU verhältnismässig tief. Altbewährte Geschäftsmodelle werden oft mit einem zusätzlichen, digitalen Tätigkeitszweig ergänzt, anstatt dass gänzlich neue digitale Geschäftsmodelle in die Wege geleitet werden. Erfahrungswerte von Unternehmen, die den digitalen Sprung erfolgreich geschafft haben, zeigen jedoch: Es braucht eine Geschäftsstrategie für das digitale Zeitalter und keine digitale Strategie.

«Für sämtliche Analysebereiche konnten die Befragten ihr Unternehmen auf einer vierteiligen Skala positionieren und den Reifegrad ihrer Digitalisierung mit 1 bis 4 bewerten.» 
© 2016 PwC Schweiz, Google Switzerland GmbH und digitalswitzerland.

Demet Bicer