,

Gute Führung ist menschlich

Führen heisst, das Handeln von Mitarbeitenden auf das Erreichen eines Ziels auszurichten. Es gibt – viele davon wurden, wie könnte es anders sein, schon im SKO-Leader beschrieben und diskutiert – eine Vielzahl von Definitionen für den…

Digitalisierung «verschlafen»? Tradition gerettet!

Digitalisierung. Was für ein Schlagwort. Wirtschaftsforen, Magazine und Leitsätze grosser Konzerne verkünden: ohne Digitalisierung keine Zukunft. Das mag auf viele Branchen zutreffen. Digitalisierung braucht es. Sie ist eine wichtige Unterstützung…

Das Rüstzeug zur Führung der Zukunft

Mitsprache, Bescheidenheit und Qualitätsbewusstsein gehören zum Erfolgsrezept des Schweizer Führungs­stils. Dagegen sind Risikobereitschaft und Begeisterungsfähigkeit wenig ausgeprägt. Sie werden aber künftig wichtiger. Im Jahr ihres…
,

Cyberattacken: Es kann jeden treffen

Bankraub war gestern. Wer heute schnell ans grosse Geld kommen will, braucht dafür kein Stemmeisen, keine Pistole und kein Fluchtauto. Sondern eine gute Internetverbindung und kriminelle Energie. Die Hacker sind überall und jeder kann zum…

Gegenüberstellung

Remo Rusca (40) ist Partner der VillageOffice Genossenschaft. 01. Welches Gewicht geben Sie fixen Prozessen? GegenüberstellungGegenüberstellung Nadine Gembler: Möglichst klare und einheitliche Prozesse sind für uns entscheidend,…

Relevanz guter Personalführung

In immer kürzer werdenden Abständen wird erklärt, dass Technologie und Roboter die Menschen ersetzen werden. Die Wirkung davon erinnert an das Bild des Kaninchens (Menschen), das geschockt auf die Schlange (Technologie) starrt. Die so geweckte…

Gute Leader haben Werte

Darüber, was gute Führungspersönlichkeiten ausmacht, wird schon seit Jahrhunderten in Politik, Wirtschaft, Armee, Vereinen und anderen Organisationen diskutiert. Es zeigt sich dabei, dass ganz unterschiedliche Persönlichkeiten gute Leader…

Führung muss befähigen

Die Arbeitswelt 4.0 stellt die Führung vor eine neue Verantwortung: Sie muss eine Kultur schaffen, in welcher der Umgang mit neuen Möglichkeiten gezielt gefördert, aber auch geregelt wird. Auf den ersten Blick ist es ein Paradoxon: Zwar…

Sicherheit durch Transparenz

Erfolgreiche Führungskräfte entwickeln in ihrer Praxis eine Art «Veränderungsintelligenz». Sie gewinnen das Vertrauen ihrer Mitarbeitenden, weil sie ehrlich und transparent sind und keine Fragen offenlassen. Als professionell galt früher…